Dr. med. Joachim Wachtlin Augenheilkunde | Sankt Gertrauden-Krankenhaus

Chefarzt der SGK-Augenheilkunde bekommt Professorentitel

Berlin, 20.09.2021

Der Chefarzt der Augenheilkunde des Sankt-Gertrauden-Krankenhauses ist auf Grund besonderer Verdienste in Wissenschaft, Lehre und Forschung zum außerplanmäßigen Professor für Augenheilkunde an der Medizinischen Hochschule Brandenburg ernannt worden.

Berlin/Brandenburg im September 2021. Seit Sommer 2021 ist Joachim Wachtlin Professor für Augenheilkunde an der Medizinischen Hochschule MHB Brandenburg. Nach seiner Promotion 1994 sowie Habilitation und Lehrbefugnis an der Berliner Charité 2005, lehrt Wachtlin seit 2018 an der Medizinischen Hochschule Brandenburg. Seit 2007 ist Prof. Wachtlin als Chefarzt der Augenabteilung des Sankt-Gertrauden-Krankenhauses tätig. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt umfasst die Diagnostik und konservative sowie mikrochirurgische Therapie von Makula-, Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen, was neben der Behandlung und operativen Versorgung von Katarakt- und Glaukompatientinnen und -patienten den klinischen Schwerpunkt der Abteilung darstellt.

„Die Anerkennung und Berufung durch die MHB freut mich besonders. Denn gerade die Verbindung von Wissenschaft und praxisnaher Grundlagenvermittlung, für die die Medizinische Hochschule Brandenburg steht, liegt mir in der Ausbildung der Studentinnen und Studenten ebenso wie die klinische Ausbildung der Assistenzärztinnen und Ärzte am Sankt-Gertrauden-Krankenhaus besonders am Herzen“ betont Chefarzt Wachtlin.

Der Verfasser zahlreicher Lehrbücher und Publikationen engagiert sich deshalb neben der universitären Wissenschaft und Lehre in zahlreichen Gremien und Vorständen von augenärztlichen Fachgesellschaften sowie unterschiedlichen Formaten der Weiterbildung von Augenärzten und der Förderung des klinischen Nachwuchses – regional, national wie international.

„Diese Ehrung unseres Augen-Chefarztes Prof. Joachim Wachtlin bestärkt uns darin, die Verbindung von klinischer Praxis und universitärer Forschung weiter zu unterstützen. Gerade im Bereich der Augenheilkunde konnten wir so klinisch neue innovative Operationsmethoden entwickeln, von denen unsere Patientinnen und Patienten täglich profitieren. Glückwunsch an Prof. Joachim Wachtlin für die Berufung zum Professor der Augenheilkunde“ sagt Geschäftsführerin Astrid Duda.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. med. Wachtlin finden Sie hier.