Das Sankt Gertrauden-Krankenhaus ist ein leistungsfähiges Krankenhaus mit 384 Betten und ca. 1.000 Beschäftigten. Es liegt zentral und verkehrsgünstig in der westlichen Berliner Innenstadt. In den medizinischen Fachdisziplinen Gynäkologie, Geburtshilfe und Brustzentrum, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Innere Medizin Gastroenterologie und Kardiologie, Geriatrie, HNO- Heilkunde, Augenheilkunde, Anästhesie und Intensivmedizin, Radiologie und Labormedizin erbringt das Krankenhaus medizinische Leistungen mit Schwerpunktcharakter und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Eine Krankenpflegeschule und ein Medizinisches Versorgungszentrum sind dem Krankenhaus angeschlossen. Als Krankenhaus in konfessioneller Trägerschaft identifizieren wir uns mit dem christlichen Menschenbild.

Wir bauen das Praxisanleiter-Team aus!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir deshalb zur Unterstützung unserer zentralen Praxisanleiterin –

zwei freigestellte Praxisanleiter (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (25-30 Std. / Woche) 

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pflegerischen Ausbildung zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau
  • Anleitung und Begleitung der Auszubildenden sowohl in der Theorie, als auch in der täglichen Praxis
  • Begleitung und Abnahme der Prüfungen von Auszubildenden
  • Anleitung, Beratung und Schulung der Auszubildenden in allen pflegerischen Bereichen und Neuerungen adaptiert an die vorhandenen Rahmenbedingungen
  • Koordination der Praxiseinsätze
  • Organisatorische und koordinierende Tätigkeiten im Ausbildungsverlauf
  • Zusammenarbeit und Unterstützung der zuständigen Führungskräfte, der anderen Praxisanleiter sowie eine enge Kooperation mit der Krankenpflegeschule
  • Umsetzung und Einhaltung von medizinischen, fachlichen und hygienischen Standards
  • Administrative Tätigkeiten wie z.B. Dokumentation der Tätigkeiten

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem freundlichen Betriebsklima mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß der AVR Caritas einschl. zusätzlicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Qualifizierte Einarbeitung sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Temporäre Bereitstellung einer Wohnmöglichkeit / Hilfe bei der Wohnungssuche

Was bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), eine abgeschlossene Ausbildung zum Praxisanleiter u/o einen Studienabschluss (Pflegepädagoge)
  • Flexibilität
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Freude, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein bei der Arbeit mit Auszubildenden
  • Bereitschaft zu kooperieren und zu organisieren
  • Technisches Verständnis
  • Ganzheitliches Pflegeverständnis und innovatives Prozessdenken
  • Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten unseres Hauses

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im pdf Format an:

bewerbungen@sankt-gertrauden.de

 

Fragen zu dieser Tätigkeit beantwortet Ihnen gern Frau Rosenbaum, Pflegedienstleiterin

Tel. +49 (0)30 82 72 27 70

Zurück zu “Karriere bei uns”