Aktuell keine Besuche im Sankt Gertrauden

Seit dem 28. Oktober 2020 gilt auch im Sankt Gertrauden-Krankenhaus wieder ein generelles Besuchsverbot, wie in den meisten Krankenhäuser in Berlin. Diese Entscheidung ist mit dem Gesundheitsamt Wilmersdorf abgestimmt und erfolgt vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen.

Unser oberstes Anliegen ist bei diesen Maßnahmen immer der Schutz unserer Patientinnen und Patienten, also Ihren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das gilt seit Mittwoch, den 28. Oktober 2020:

  • Keine Besuche im Sankt Gertrauden-Krankenhaus
  • Dabei gelten folgende Ausnahmen:
    Geburtsbegleitung
    Sterbebegleitung
    Betreuer gemäß gesetzlicher Grundlagen